Unperfektes Dinner

am

Yeah!! Olga und ich haben es geschafft, die geplanten Speisen anzurichten. Leider hab ich in der ganzen Hektik vergessen, ein paar Bilder zu knipsen…kurzes Résumé:

  • Gemüsesuppe überwürzt
  • Lachs ungesalzen und trocken
  • Lammkoteletts ungesalzen

„Lammkoteletts mit Kartoffeln“ war einfach umsetzbar, dank des übersichtlichen Rezeptes. Dagegen mussten wir uns das Rezept zu dem „Lachs im Wirsing-Blätterteigmantel“ abermals durchlesen, um überhaupt durchzusteigen. 

Olga und ich waren von dem Ergebnis nicht so begeistert. Die bekochten Gäste waren weniger kritisch und fanden es im Großen und Ganzen schmackhaft. Aber wenn ich es mit den zwei vorherigen Abenden vergleiche, an denen wir zum Essen eingeladen waren, sind wir auf einen abgeschlagen 3. Platz gelandet.

Nachdem ich mich im Badezimmer eingesperrt und ausgeheult habe, ging es wieder  – SCHERZ!! Mir hat es echt Spaß gemacht mit Olga in der Küche zu stehen. Mit erfahrenen Köchen kann ich nicht mithalten und sehe es daher gelassen. Insgesamt war es ein schönes geselliges Beisammensein. Wir sind danach noch ins Wohnzimmer umgesiedelt und haben den Knirpsen beim Toben zugeschaut. Somit hat sich der ganze Aufwand allemal gelohnt und Olgas Schokoladenkuchen war natürlich fantastisch.

PS: Am besten haben mir die Sch(n)upfnudeln geschmeckt:)

– Eure letztplatzierte Pelin

Advertisements