Quality time

Heute habe ich mich zu einem Spontanbesuch bei meiner Tante/ meinem Onkel entschieden. Autofahrten mit Mina sind die reinste Tortour. Wenn es sich einrichten lässt, nutze ich die Fahrt für Minas Mittagsschlaf, so kann ich in Ruhe am Steuer sitzen. Bei der Ankunft habe ich die kleine Schlafmütze in die Kinderkarre verpackt und bin mit meiner Tante spazieren gegangen. Später zu Hause haben wir noch zusammen Manti (gefüllte Teigtaschen mit Hackfleisch) gegessen. Und als mein Onkel von der Arbeit gekommen ist, gab es schwarzen Tee und Knabbereien bei einer schönen Konversation.

An solchen Tagen tanke ich auf. Zeit mit den Liebsten ist Balsam für die Seele. Besonders die beiden sind mein persönlicher Kurzurlaub. Leckeres Essen und tolle Gesellschaft bei Wohlfühlatmosphäre!
PS: Gerade mit Anhang sind Spontanaktivitäten eine willkommene Abwechslung für Mamas und Babys…

– Eure vollgewampte Pelin

Advertisements

3 Kommentare

  1. lukonblog sagt:

    Hey warum ist die Kleine so niedlich?! Da bekommt man ja fast nen Zuckerschock! 😍👼

    Gefällt 1 Person

    1. Pelin sagt:

      Ihr beiden würdet Euch ganz toll verstehen…sie ist auch so eine verrückte Nudelung wie Du:)

      Gefällt 2 Personen

      1. lukonblog sagt:

        Dann grüß sie mal ganz lieb von der verrückten Tante aus Kanada! 😘

        Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.